Frankfurter Rundschau, 08.03.2016

DARMSTADT-DIEBURG
Die Zeichen stehen auf Ampel

Die SPD geht auf Partnersuche / FDP sieht sich in Verantwortung.

Die rot-grüne Mehrheit im Kreistag scheint gebrochen. Das wirft Fragen auf. Wer arbeitet mit wem zusammen? Setzt sich die Keisspitze ab Oktober neu zusammen? Wie wollen die großen Fraktionen der Alternative für Deutschland im Kreistag begegnen?

Am Tag nach der Wahl hat sich der Trend bestätigt. Die rot-grüne Koalition dürfte ihre Mehrheit im Darmstadt-Dieburger Kreistag verloren haben. Das ergab zu …….

Presse Einschätzung FR

Posted in Kreisverband Odenwald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.